Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schon wieder fit genug für eine kleine Denkrunde?
05.01.2013, 19:44 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2013 19:45 von Mod.)
Beitrag: #1
Schon wieder fit genug für eine kleine Denkrunde?
Machen wir uns doch nichts vor: Die Unachtsamkeit, mit welcher wir unterwegs tagtäglich konfrontiert werden, kann einem zuweilen doch ganz schön auf den Geist/Keks/Sack gehen, oder irre ich mich? - Ist doch ganz schön nervig, wieviele sich heute im Strassenverkehr doch sehr eigendynamisch und weniger nach bestehenden Gepflogenheiten und gesetzlichen Regeln von A nach B bewegen.
Ihr kennt sie doch Alle, diese speziellen Situationen. Sei es nun, ob Ihr als Fussgänger auf dem Trottoir unterwegs seid und plötzlich von hinten ein Radfahrer haarscharf an Euch vorbeiflitzt; als Radfahrer zum x-ten mal beinah von einem viel zu eng überholenden Auto angefahren wurdet, oder als Automobilist voll auf die Bremse treten musstet, weil ein todesmutig herbeieilender Passant unbedingt noch sein Vortrittsrecht auf dem Fussgängerstreifen einfordern wollte, ohne sich erst ein Bild von der aktuellen Verkehrssituation gemacht zu haben. Ach ja, ist es nicht schon fast ein Wunder, dass es nicht zu noch viel mehr Unfällen kommt? - Hand auf's Herz: Achtet Ihr stets darauf, korrekt Zeichen zu geben (Handzeichen od. Blinker stellen)? Schon mal daran gedacht, dass es für andere Verkehrsteilnehmer ziemlich ärgerlich, oder gar zuweilen gefährlich sein kann, wenn keine oder falsche Zeichen gegeben werden? -

Ich nehme mal an, dass in den meisten Fällen keine böse Absicht dahinter steckt, sondern halt eben Unachtsamkeit. In obgenannten Fällen ist es jeweils eine Unachtsamkeit den anderen VerkehrsteilnehmerInnen gegenüber.
Dieselbe Art von Unachtsamkeit lässt sich doch leider auch oftmals am Arbeitsplatz, in der Schule, oder auch bei vielen Veranstaltungen feststellen. Tja, in Sachen Unachtsamkeit da kommt schon ganz schön etwas zusammen, wenn man mal etwas darauf achtet.

Wieviel Unachtsamkeit darf man sich denn ungeschoren so leisten, was meint Ihr? - Schon mal über die Folgen und Konsequenzen von Unachtsamkeit nachgedacht? Woher kommt es überhaupt, dass viele von uns derart zu Unachtsamkeit neigen? - Schon mal überlegt, worin die Ursachen dafür liegen könnten? -
Ich hoffe, Ihr gehört nicht zu Jenen, die gleich zu gähnen beginnen, wenn sie mal zum (Nach)Denken herausgefordert werden und freue mich auf Eure Meinung zu diesem neuen Thema. ;-)
lg, mod

Nichts Gutes ausser man tut es ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Schon wieder fit genug für eine kleine Denkrunde? - Mod - 05.01.2013 19:44

Gehe zu: