Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heute schon genervt?
28.06.2012, 11:47
Beitrag: #1
Heute schon genervt?
Schon fast Mittag. So würde ich doch wetten, dass wohl die Meisten von Euch schon genügend Gelegenheit hatten, sich wieder über Diesen oder Jene, welche Euch heute schon begegnet sind, zu nerven. Sei es auf dem Weg zur Schule/zum Arbeitsplatz/zum Einkaufen oder auch in der Schule/bei der Arbeit/beim Einkaufen. Wie oft müssen wir dieses genervt werden einfach runterschlucken, weil für ein direktes wieder los werden schlicht die Gelegenheit/Zeit dafür fehlt? -
Wie und wo nun der Einzelne solche alltäglichen Nervereien auf-, resp. verarbeitet, da ticken wir Menschen nun mal ziemlich unterschiedlich. Während die Einen alles in sich hineinfressen, sind Andere wiederum den ganzen Tag nur am Schimpfen und Wettern. Ihr kennt sie doch auch, diese Leute? -

Nun, ich würde nun am Stammtisch nicht jeden persönlichen Ärger auf den Tisch legen. Wenn es jedoch um den Bereich "Gesellschaftliche Unarten" geht, dann habe ich kein Problem damit. Um zu verdeutlichen, was ich meine, bringe ich doch am einfachsten gleich mal ein konkretes Beispiel:

Heute Morgen fuhr ich mit meinem Wagen durch unsere schmale Quartierstrasse. Zur selben Zeit auf derselben Strasse eine Gruppe Berufswahl- od. KV-SchülerInnen auf dem Weg zur Schule; zu dritt nebeneinander, sodass für mich kein normales Durchkommen mehr war. Obwohl sie meinen Wagen hundert Pro hören mussten, völlige Ignoranz ihrerseits. Als ich mich dann erdreistete, mich langsam an ihnen vorbei durchzuquetschen, meinte eine der Gören auch noch blöde motzen zu müssen. Hallo? - Nun, das Mädel hatte Glück, dass ich einem dringenden Termin nachgehen musste, sonst hätte sie aber garantiert etwas zu hören gekriegt von mir. Ich bin mir sicher, Ihr, meine StammtischkollegInnen, erlebt auch immer wieder solche Situationen völliger Arroganz und Ignoranz. Mich würde nun mal interessieren, wie Ihr mit solchen Situationen umgeht? - Schluckt Ihr das einfach, oder reagiert Ihr darauf? Dass Schlucken nicht gesund ist, dürfte wohl den Meisten klar sein, doch wie man damit sinnvoll und vernünftig umgeht, da meine ich, könnten wir doch noch das eine oder andere voneinander lernen; findet Ihr nicht auch? - Also: Wie geht Ihr damit um, wenn Ihr Euch mit Arroganz und Ignoranz konfrontiert seht? Seid Ihr vielleicht gar selber hie und da arrogant und ignorant und, wenn ja, in welchen Situationen ist das denn bei Euch der Fall? An diesem Stammtisch kann man doch mal offen über so was Gesellschaftliches reden, meint Ihr nicht auch? - Also: wer ist dabei? ;-)
lg, mod

Nichts Gutes ausser man tut es ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Heute schon genervt? - Mod - 28.06.2012 11:47

Gehe zu: