Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Haben FreiämterInnen das Schreiben verlernt?
06.02.2012, 14:25
Beitrag: #1
Haben FreiämterInnen das Schreiben verlernt?
Seid mir bitte nicht böse, aber die Frage beschäftigt mich tatsächlich, nachdem ich vor über einem Jahr diesen virtuellen Freiämter Treff eröffnete und sich bislang noch nicht mehr Personen schriftlich zu Wort gemeldet haben. Von Monat zu Monat höhere Besucher-/Leserzahlen, aber so gut wie kein schriftlicher Beitrag. Was soll ich bloss daraus schliessen?

Nein, ich glaube nicht, dass die FreiämterInnen das Schreiben verlernt haben. Woran könnte es also sonst liegen? -
Ist die Plattform vielleicht technisch zu anspruchsvoll, oder wird kein Sinn für ein persönliches Engagement erkannt? All die Leser, welche das eine oder andere bejahen, lade ich herzlich ein, mir dies mitzuteilen. Gerne organisiere ich mal ein gemeinsames Treffen, um Euch die Handhabung und Euren persönlichen Nutzen dieser Plattform zu erklären. Solltet Ihr Euch bereits hier registriert haben, schickt mir doch einfach eine "PN" (persönliche Nachricht) und ansonsten eine Mail an: freiaemtertreff@gmail.com

Oder sind es vielleicht irgendwelche psychologische Gründe, welche vielleicht mit den örtlichen Eigenheiten zusammenhängen? - Was meint Ihr, warum sich hier nicht mehr Leute zu Wort melden? Warum meldest Du Dich nicht zu Wort? Hmm...?
So; ich hoffe, genug "gekitzelt" zu haben und freue mich auf ein paar Reaktionen.
lg, mod

Nichts Gutes ausser man tut es ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Haben FreiämterInnen das Schreiben verlernt? - Mod - 06.02.2012 14:25

Gehe zu: