Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bist Du aufgeklärt?
27.06.2012, 10:33 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.06.2012 15:46 von Mod.)
Beitrag: #1
Bist Du aufgeklärt?
Beim Wort Aufklärung denken wohl die Meisten von uns erst mal daran, ob man noch an den Storch glaubt, oder ob man schon über Biene und Blüte Bescheid weiss. Einige von Euch werden aber auch schon davon gehört haben, dass es mal so etwas wie ein Zeitalter der Aufklärung gegeben hat. Wisst Ihr aber auch, wann das war und was man unter dem Zeitalter der Aufklärung versteht? - Wenn nicht, so wäre es bestimmt nicht verkehrt, diese Wissenslücke mal zu füllen und - wie so oft - hilft da z.B.:



Das Zeitalter der Aufkärung lag also nicht in den 68er Jahren, wie man vielleicht irrtümlich vermuten könnte, sondern schon ein paar Jahrhunderte vor unserer Zeit. Wieviel aus jener Zeit haben wir in die heutige mit hinüber gerettet und wo wäre vielleicht gar noch Raum für eine Fortsetzung des damals begonnenen Prozesses? Wie stehst Du zur Aufklärung? Findest du Aufklärung etwas Sinnvolles, oder ist es eher etwas, wovon du dich bedroht fühlst? - In welchen Bereichen siehst du vielleicht einen Freiamt-spezifischen Nachholbedarf in Sachen Aufklärung?
Gespannt freue ich mich auf Deinen Beitrag zu diesem Thema.
lg, mod

Nichts Gutes ausser man tut es ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Bist Du aufgeklärt? - Mod - 27.06.2012 10:33

Gehe zu: