Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beim Schummeln erwischt
14.11.2012, 15:59 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.11.2012 15:59 von Mod.)
Beitrag: #1
Beim Schummeln erwischt
Da meinte eine Frau schummeln zu müssen und wurde prompt dabei ertappt. Sagenhaft, was daraus alles für Folgen erwachsen können:



Erst Arbeitsgericht, dann auch noch Bezirksgericht und ob's nun damit auch wirklich abgeschlossen ist, dürfte wohl noch eine andere Frage sein. Oder wie sieht das aus: Könnte der Hausarzt nun nicht wiederum seinerseits eine Klage gegen die Frau erheben und sie für seine gehabten Auslagen belangen?
Mit wieviel die Frau wohl schon vom Arbeitsgericht bestraft worden ist? Ob die Frau es wohl auch versucht hätte, wenn sie sich vorab über die möglichen Folgen und Konsequenzen der beabsichtigten Schummelei etwas schlau gemacht hätte?
Wie Ihr's wohl so mit dem Schummeln habt? Ob man darüber vielleicht mal offen diskutieren könnte? Was haltet Ihr z.B. vom Urteil des Richters? Hättet Ihr auch so entschieden an seiner Stelle, oder wärt Ihr vielleicht gar strenger gewesen mit dem Hausarzt? Bin mal gespannt, ob vielleicht hier mal der eine oder andere Beitrag dazu kommen wird. ;-)
lg, mod

Nichts Gutes ausser man tut es ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Beim Schummeln erwischt - Mod - 14.11.2012 15:59
Schummeln eine Volkskrankheit? - Mod - 18.11.2012, 08:16

Gehe zu: