Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
09.02.2011 Deponie-Erweiterung in Beinwil
09.02.2011, 06:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.2011 10:59 von Mod.)
Beitrag: #1
09.02.2011 Deponie-Erweiterung in Beinwil
Das Obere Freiamt scheint unter einem Deponienotstand für unverschmutztes Aushubmaterial zu leiden. Da die einzige derartige Deponie im Oberfreiamt bald voll ist, muss dringend gehandelt werden.

Offenbar wäre eine weitere Deponie in Mühlau geplant gewesen, doch sei diese am Widerstand der Mühlauer gescheitert. Deshalb soll nun also Beinwil ein weiteres mal für 8 bis 10 Jahre als Deponieplatz für das Obere Freiamt herhalten müssen. Ist das fair? Macht das Sinn? Muss tatsächlich weiterer Boden für eine Deponie herhalten, oder könnte man eventuell (,da es sich um unverschmutztes Aushubmaterial handeln soll,) überirdisch auf der alten Deponiefläche einen Berg wachsen lassen, den man in 8 - 10 Jahren bepflanzen und vielleicht gar irgendwie nutzen könnte?
Was ist eure Meinung zu diesem Thema?

Erweiterung Aushub-Deponie

Der Gemeinderat Beinwil informiert am Mittwoch, 16. Februar, 20 Uhr, in der Aula des Mehrzweckgebäudes.

Nichts Gutes ausser man tut es ...
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
09.02.2011 Deponie-Erweiterung in Beinwil - Mod - 09.02.2011 06:30

Gehe zu: